DJH Jugendherberge Lutherstadt Wittenberg

Pressestimmen

22.06.2011

Luther500®-Festival feiert Premiere in Wittenberg

Teilnehmer des Luther500 Festivals
Gemeinschaft erleben in der Kirche

Die Teilnehmer des ersten Luther 500-Festivals haben die Jugendherberge Wittenberg erreicht. Den ganzen Montag über brachten Busse die amerikanischen Gäste zur Jugendherberge an der Schlosskirche. Manchmal jedoch auch ohne Gepäckstück, denn einiges gelangte nach Paris oder Budapest.

"Wir haben verschiedene Angebote, so genannte Interest Center, wo Menschen Programme machen, Besichtigungen in den Museen. Wir haben praktische Arbeitseinsätze auf dem Friedhof, in Altersheimen, in Kindergärten und natürlich auch Sport und Freizeitangebote.", so der Organisator und Pfarrer Christian Utpatel.

Presseartikel der "MZ" vom 21.06.11: hier
Video der "MZ" vom 20.06.11: hier klicken
Weitere Videos zum Festival finden Sie auf www.youtube.de
»» Eingabe in Suchleiste: "Luther 500 Festival"

21.03.2011

Luther500® Festival

Luther500 Festival

Präsentiert wird das Luther500® Festival von dem christlichen Duo LOST AND FOUND aus den USA, das seit mehr als 25 Jahren zu den Top-Acts in Kirchen und Festivals Amerikas zählt.

Vom 20. bis 26. Juni findet in Wittenberg das erste Luther500® Festival statt. Erwartet werden rund 250 Gäste aus USA, Kanada und Europa. Eine Woche lang gibt es ein buntes Angebot von Gottesdiensten, Konzerten, Workshops, Bibelarbeiten, "Servant Events", Tagesausflügen sowie Sport- und Freizeitaktivitäten. Als Veranstaltung der Lutherdekade soll das Festival zukünftig alle zwei Jahre wiederholt werden.

Michael Bridges (Los Angeles), Sänger von LOST AND FOUND, und Pfr. Christian Utpatel, Geschäftsführer von Terra Lu Travel, trafen sich zu einem "Meet & Greet" am 21. März 2011 in der Jugendherberge Wittenberg. Bei einem gemütlichen Frühstück stellten Michael Bridges und Christian Utpatel die Planungen des Festivals vor.

Presseartikel des "Wochenspiegel" vom 22.03.11: hier klicken
Presseartikel der "Mitteldeutschen Zeitung" vom 22.03.2011: hier klicken

30.10.2010

Eröffnung des historischen Lutherkellers

Lutherkeller mit Originalrequisiten aus dem Film Luther

Ein neues Highlight der Jugendherberge Wittenberg ist der » Lutherkeller « im historischen Gewölbe des Hauses. Original-requisiten des Filmes „Luther” haben hier ihr neues Zuhause gefunden und präsentieren sich im neuen Veranstaltungsraum in passend historischem Ambiente. Thematische Abende, z.B. „Essen wie bei Luther”, können hier besonders in Szene gesetzt werden. Im Schulfahrten-Programm „Mittelalter hautnah” wird der neue » Lutherkeller « Programm-Bestandteil in Form eines kleinen Museumsbesuchs mit Filmvorführung sein.

Presseartikel der "mz" vom 30.10.10: hier klicken
 

06.10.2010

Jugendherberge Wittenberg im Rahmen der Internationalen Bauaustellung (IBA) vorgestellt

In den ehemaligen Amtshäusern befindet sich heute die Jugendherberge Wittenberg als erstes IBA Projekt.

Am 9. Oktober 2010 eröffnet Oberbürgermeister Eckhardt Naumann um 19 Uhr die Veranstaltung zur IBA in der Jugendherberge Wittenberg. Anschließend wird der Geschäftsführer der 16 Jugendherbergen in Sachsen-Anhalt, Hans-Walter Düsel, die angemessene und nachhaltige Nutzung der ehemaligen Amtshäuser als Jugendherberge aufzeigen.

Die 2007 eröffnete Jugendherberge war mit einer umfangreichen Sanierung das 1. IBA-Projekt. In historisch-romantischer Kulisse, unmittelbar neben Schloss und Schlosskirche, bietet die Jugendherberge heute moderne Schlaf- und Freizeiträume.

Presseartikel der "mz" vom 06.10.10: hier klicken
 

Jetzt online buchen